Sonstige Massstab 1:1

 
Renault GrandEspace 
 
Renault GrandEspace JE
Hersteller
:
Matra (Renault)
Typ
:
Espace
Motor
:
2.0 16V
Leistung
:
140 PS

Der Renault Espace, Typ "JE", war die dritte Generation des Van's aus dem Hause Renault. Er wurde zwischen 1996 und 2002 in zwei Versionen produziert. Zum einen als "Espace" und zum anderen als 28cm längere Version "GrandEspace". Das Hauptargument für potentielle Käufer war das sehr variable Platzangebot, welches kein Mitbewerber seiner Zeit sonst bieten konnte. Seine Karosse besteht aus Glasfaserkunststoff und der Rahmen ist Vollverzinkt. Diese Produktionsform wurde beim Espace von Beginn an der Vanserie bis 2002 von "Matra" umgesetzt.
RenaultSport Spider
Hersteller
:
Renault Sport
Typ
:
Spider
Motor
:
2.0 16V
Leistung
:
164 PS

Ursprünglich als Einsatzfahreug für den Rennsport konzipiert, erfreute sich der "Spider Renault Sport", wie es eigentlich richtig heisst, nach seiner Präsentation einer so positiven Resonanz, das man sich entschied eine Kleinserie mit Strassenzulassung zu verkaufen. So entstanden 438 Spider mit Windabweiser (saute-vent) und 1215 mit Frontscheibe (pare-brise) als strassenzugelassene Wagen. Der Rahmen ist selbstragend und aus Aluminium, die Karosse ist aus GfK.
 
RenaultSport Spider
 
Renault 5 GTE
 
Renault 5 GTE
Hersteller
:
Renault
Typ
:
R5
Motor
:
1.8 8V
Leistung
:
130 PS

Renault's "kleiner Freund", wie der R5 unter der Bevölkerung genannt wurde, war ein Dauerbrenner. Gebaut in zwei "Phasen", ist dieser einer der zweiten Generation. Die beiden Top-Modelle waren der GTE mit 95PS und der GT-Turbo mit 115PS. Dieser ist ein GTE in der letzten Version "LeMans". Nach etwas Motorentuning leistet er nun 130PS.
 
 
 
 
Renault 19 Cabrio
Hersteller
:
Renault
Typ
:
R19
Motor
:
2.0 16V
Leistung
:
170 PS

Mein erstes eigenes Auto, ein aufgebautes R19 Cabrio mit 90PS. Nach 6Jahren in meinem Besitz entschloss ich mich zu einem Motorumbau auf 2.0 16V mit einer Leistungssteigerung auf 170PS.
 
 
 
 
 
 
Renault 19 Cabrio
 
Renault 19 16V Cabrio
 
Renault 19 16V Cabrio
Hersteller
:
Renault
Typ
:
R19
Motor
:
1.8 16V
Leistung
:
136 PS

Der R19 war das erste wintertaugliche Cabrio was es gab. Dies beruhte vorallem in der Entwicklung des neuen, mit mehreren Stoffschichten ausgegleiteten Daches. In der Topversion "16V" war er als Ph1 eine recht seltene Ausführung, da er nur ca. 9Monate produziert wurde. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eines der letzten aus dem April 1992, zu diesem Zeitpunkt lief das Coupe bereits als Ph2 vom Band.
 
 
Renault 19 16V Coupe
Hersteller
:
Renault
Typ
:
R19
Motor
:
1.8 16V
Leistung
:
136 PS

Mein erstes eigenes Alltagsauto und bis heute mein optischer Liebling - automäßig gesehen. Renault entwickelte den R19 16V als VW Golf GTI und Opel Kadett GSI - Gegner, allerdings ist die Motorcharakteristik so eigen, das er weniger als "Gegner" zu sehen ist. Zwar ist der R19 16V im Vergleich zu seinen 8-Ventil-Freunden recht gefräßig was den Unterhalt angeht, jedoch fährt er sich sehr entspannt und bot sehr viel Komfort für damalige Verhältnisse. Wenn ich nochmals die Wahl hätte, ich würde jederzeit wieder auf den R19 16V zurückgreifen.
Renault 19 16V Coupe
 
Renault Alpine A310
 
Renault Alpine A310
Hersteller
:
Alpine (Renault)
Typ
:
2700VA
Motor
:
2.7 12V
Leistung
:
150 PS

Die Renault Alpine A310 wurde zwischen 1971 und 1985 in einer Stückzahl von ca. 12.000 Exemplaren hergestellt. Dabei unterscheidet man zwischen der Variante mit vier (/4)Zylindern (nur 2340Stk.) und der mit sechs in V-Form (/6). In den Jahren '71 bis '82 lief die erste Serie der A310 2700VA vom Band. Im Vergleich zur späteren Version unterschied sie sich in Dreiloch-Radnaben, Fahrwerk, Stossstangen, Reifen und einem 4-Gang-Getriebe. Von der ersten V6-Version wurden ca. 5000Stk. produziert.
 
Renault Alpine A310S
Hersteller
:
Renault Alpine
Typ
:
2700VAA
Motor
:
2.7 12V
Leistung
:
150 PS

In den Jahren '83 bis '85 wurde eine Version in besonders sportlicher Optik produziert, die A310 S. Basierend auf den A310/6 der zweiten Generation, unterschied sie sich in einer verbreiterten Karosserie sowie einem größerem Flügel an Front und Heck um die Nähe zum Rennsport zu zeigen und für ein besseren Luftverlauf zu sorgen. In einigen Ländern wurde die A310 S auch als "Pack GT" verkauft, darin begründen sich auch die unterschiedlichen Schreibweisen. Insgesamt wurden von der "PackGT" ab Werk ca. 600Stk. produziert wovon damals nur 64 den Weg nach Deutschland fanden.
Renault Alpine A310S
 
Trabant 601
 
Trabant 601
Hersteller
:
Trabant
Typ
:
601
Motor
:
0.6 0V
Leistung
:
26 PS

Der Kultstar "made in GDR". 30Jahre Produktion, 30Jahre nahezu keine Veränderung. Alles andere sollte weitestgehend ohnehin bekannt sein. Ein Bekannter traf es mal auf den Punkt: "Mehr Auto braucht kein Mensch, weniger geht aber auch nicht".
 
 
 
 
 
 

 
Startseite Renault im Massstab 1:12 Renault im Massstab 1:18 Ferrari im Massstab 1:12 Sonstige im Massstab 1:1 Sonstige im Massstab 1:12 Wie erreicht man uns, was ist zu beachten